Autor: radwende-bochum

Update: Der Alptraum eines jeden Radfahrers

Plötzlich wird die Autotür geöffnet. Auch eine Notbremsung reicht nicht mehr aus. Der Mensch auf dem Fahrrad wird in einen Unfall verwickelt. Häufig kommt es zu schweren körperlichen und psychischen Schäden. Oder gar noch mehr. ….

Stoppt den Straßentod! 3.270 Verkehrstote sind 3.270 zu viel!

Unter dem Motto „Stoppt den Straßentod“ protestierten am 14. Juni 2019 zahlreiche  Menschen mit einem Trauermarsch und anschließendem „Die-In“ vor dem Bundesverkehrsministerium in Berlin (BMVI) für eine Verkehrspolitik, die alle am Leben lässt. Zum Gedenken ….

Fotostrecke erste Radwende-Demo

Ring frei Runde 1: 350 Menschen radelten bei meist freundlichem Wetter aktiv für eine fahrradfreundliche Stadt. Mehr Fotos unter www.bo-alternativ.de.

Demonstration am 15. Juni auf Ring und Radialen

Das Bündnis Radwende Bochum aus zahlreichen umwelt- und verkehrspolitischen Initiativen lädt für den 15. Juni zur Radwende-Demo auf dem Ring und einigen Radialen ein. Ziel der Demo ist, nach Klimanotstandsbeschluss, Bürgerkonferenz und „Leitbild Mobilität“ die ….

Tausende Radfreund*innen auf Sternfahrt zum Landtag

Inhalt von YouTube anzeigen Click here to display content from YouTube. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube. Inhalt von YouTube immer anzeigen „ADFC Sternfahrt NRW 2019 Aufbruch Fahrrad“ direkt öffnen Etwa 5.000 Radler*innen aus ….

Demo >Ring frei fürs Rad<

Wir Radler*innen erobern uns den Innenring! Bringt viele Leute und die Familie mit! Große Demo auf dem Ring zwischen 12:00 und 14:00. Start und Ende vor dem Hbf. Raddemo Flugblatt zum Ausdrucken

Erste Radwende Vollversammlung

Die #RadwendeBochum ist mit einer Versammlung am 8.Mai 2019 mit 40 Radler*innen gestartet. Es gab viele Berichte über die Schwierigkeit entspannt und sicher in Bochum radzufahren. Bisher fehle der Wille der Lokalpolitik wirklich eine Verkehrswende ….

Vorstellung der Radwende Bochum

Anfang 2019 fanden sich engagierte Bürger zusammen, die sich in unterschiedlichen Verbänden, Initiativen oder auch als Einzelpersonen für eine lebenswerte, fahrradfreundliche Stadt engagieren. Die Idee war, die vielfältigen Aktivitäten der Akteure besser miteinander zu vernetzen ….