Jahr: 2022

3. Kidical Mass Bochum 2022

Die Radwende Bochum rief für Samstag den 24.09.2022 zur 3. Kidical Mass Bochum auf. Trotz des mäßigen Wetters versammelten sich 175 Radfahrer:innen an den Schmechtingwiesen. Lautstark und mit Plakaten forderten sie sichere Radwege für Kinder, ….

Pressemitteilung Kidical Mass 2022

Kidical Mass 2022 Am 24.09.2022 ab 14:30 findet die Kidical Mass in Bochum statt. An diesem Wochenende demonstrieren Radfahrende jeden Alters unter dem Motto „Uns gehört die Straße“ für sicheres Radfahren für Kinder und Jugendliche. ….

3. Kidical Mass Bochum

Am morgigen Samstag um 14:30 findet die 3. Kidical Mass Bochum statt. Wir starten am Spielplatz an den Schmechtingwiese und nach der ca. 6 km langen Demo, kommen wir am Bergbaumuseum wieder an. Die Demo ….

7. Internationaler „ParkingDay“ in Bochum am 16.9.

In diesem Jahr findet der Parkingday in Bochum am Freitag, 16.September von 16-19 Uhr auf der Alten Hattinger Straße statt. Zur Bochumer Geschichte des ParkingDays schreibt UrbanRadeling: „2016: erster Parkingday am Südring 2017: Hattinger Straße ….

Kidical Mass am 24.September in Bochum

Im Rahmen des bundesweiten Aktionswochenendes „Kinder aufs Rad“ laden wir auch in Bochum zu einer Kidical Mass ein. Am Samstag, 24.9.2022 laden wir Kinder und Erwachsene ab 14.30 Uhr ein. Wir treffen uns dann an ….

Radverkehrskonzept Bochum: Stand der Dinge – Teil IV

Seit Januar 2021 lässt die Bochumer Bauverwaltung ein neues Radverkehrskonzept von Ingenieurbüros aus Münster (nts Ingenieurgesellschaft) und Delft (Mobycon) erarbeiten. Vor einiger Zeit fand dazu eine Bürger:innenbeteiligung statt, die Powerpoint-Präsentation zur Veranstaltung ist inzwischen online. ….

Radverkehrskonzept Bochum: Stand der Dinge – Teil III

Seit Januar 2021 lässt die Bochumer Bauverwaltung ein neues Radverkehrskonzept von Ingenieurbüros aus Münster (nts Ingenieurgesellschaft) und Delft (Mobycon) erarbeiten. Vor einiger Zeit fand dazu eine Bürger:innenbeteiligung statt, die Powerpoint-Präsentation ist inzwischen online. Im dritten ….

Radverkehrskonzept Bochum: Stand der Dinge – Teil II

Seit Januar 2021 lässt die Bochumer Bauverwaltung ein neues Radverkehrskonzept von Ingenieurbüros aus Münster (nts Ingenieurgesellschaft) und Delft (Mobycon) erarbeiten. Vor einiger Zeit fand dazu eine Bürger:innenbeteiligung mit einer Präsentation zum jetzigen Stand statt. Im ….