Seit 06. Juni 2019: >Klimanotstand< in Bochum!

Der Rat der Stadt Bochum hat mit Zustimmung der Fraktionen von SPD, Die Grünen, Die Linke und der Soziale Liste den „Klimanotstand“ ausgerufen.  Und liegt dabei im Trend. Gut so! Damit ist Bochum immerhin die erste Stadt im Ruhrgebiet, die sich das traut. Hoffen wir auf das Beste und viele positive Entwicklungen: Lasst Taten folgen! Die dazu vorgelegte Resolution findet sich im Ratsinformationssystem der Stadt Bochum. Damit reiht sich Bochum ein in folgende Liste (vgl. wikipedia v. 08.06.2019):

Konstanz eröffnet den Reigen am 02. Mai 2019.
Heidelberg zieht am 10. Mai 2019 nach.
Kiel folgt am 15. Mai 2019 und
Tönisvorst am 16. Mai 2019.
Herford macht am 17. Mai 2019 weiter.
Münster ist seit dem 22. Mai 2019 auch dabei.
Telgte, Drensteinfurt als auch Erlangen schließen sich am 29. Mai der bundesweiten Bewegung an.

Weitere Informationen finden sich z.B. bei Wikipedia  aber auch bei uns.